Aktuelle (4.11.2020)Online Seminare: 

===================================

 


08.12.2020 | UFU-Online | Einstieg in das Berufsleben für Geflüchtete

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.

 

Liebe Interessierte, Freund*innen und Mitglieder des Unterstützerkreises, wir möchten Sie und euch herzlich zur Online-Veranstaltung am

                                                                                              8.12.20 um 19 Uhr einladen.
Thema: Einstieg in das Berufsleben für Geflüchtete

  1. Begrüßung

    Frank Steinlein, UFU

  2. Angebote für geflüchtete Berufseinsteiger:innen Aktivitäten zur Begleitung von Geflüchteten

    Arne Hirschner, IHK Hannover

  3. AngebotezurFestanstellungvonGeflüchteten.

    Dr. Boris Töller, Schollenberger Kampfmittelbeseitigung Celle

  4. Arbeitserlaubnis und Wohnsitzauflage bei Geflüchteten mit Gestattung

    Sigmar Walbrecht, Flüchtlingsrat Niedersachsen

  5. DiskussionundAustausch

Link zur Zoom Konferenz (Meeting-ID: 894 6434 0618 | Kenncode: 947128)

Frank Steinlein

Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.

www.uf-hannover.de 


Klickt am 6.11. um 17 Uhr auf den Youtube Kanal von Oeins: 

 

... klick mich

 

FLUCHT – damals und heute, weitweg und nah
um 17 Uhr im Livestream

Hören wir bei Nachrichten von Ertrunkenen im Mittelmeer, überfüllten Flüchtlingslagern und Gewalt an den EU-Außengrenzen noch auf? In einem Livestream wollen wir Stimmen zum Thema Flucht – damals und heute – hörbar machen und mit Schutzsuchenden, Aktivist*innen, Entscheidungsträger*innen und Euch ins Gespräch kommen: Mit welchen Erfahrungen auf der Flucht kommen Menschen hier an? Welche Fluchtgeschichten haben Deutsche? Wie erstreiten wir eine humanitäre Flüchtlingspolitik? Wie wird Niedersachsen ein Sicherer Hafen?

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des ÖZO mit dem Bürgersender Oeins, der Martin Luther Kirche Oldenburg, der Cäcilienschule Oldenburg, dem Flüchtlingsrat Niedersachsen und der Seebrücke Oldenburg.

Die Veranstaltung ist Teil von weltwechsel Niedersachsen – Gemeinsam Welt gestalten!

 

___________________________________________

 

Online-Schulungsreihe: Arbeitsmarktzugänge und Bleibeperspektiven für Geflüchtete

Die Schulungsreihe soll die Basics des Asyl- und Aufenthaltsrechts einfach & verständlich darstellen. Im Fokus stehen Optionen und Hürden der Arbeitsmarktintegration sowie die damit häufig eng verbundenen Bleibeperspektiven.

30.11.2020  Asylverfahren 

07.12.2020  Arbeitsmarktzugang & Mitwirkungspflicht

14.12.2020  Bleibeperspektiven für Geduldete I

21.12.2020  Bleibeperspektiven für   Geduldete II

Jeweils von 16:00 bis 17:30 Uhr 

Auch eine Teilnahme an einzelnen Schulungen ist möglich. Selbstverständlich entstehen keine Kosten. 

Die Anmeldung erfolgt per Email bei ahe@nds-fluerat.org.

Um die Angabe der gewählten Schulungen wird gebeten. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer im Anhang.

Viele Grüße

-- 
Annika Hesselmann, Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V., Röpkestr. 12 | 30173 Hannover 
Telefon: 0511 - 98 24 60 30 Mo-Di + Do-Fr: 10 bis 12.30, Di + Do: 14 bis 16 -- Durchwahl: 0511 - 81 12 00 80 -- Fax: 0511 - 98 24 60 31
www.nds-fluerat.org | www.facebook.com/Fluechtlingsrat.Niedersachsen


 

Liebe Mitstreiter*innen,
liebe Interessierte,

wir laden herzlich zu den Online-Schulungen 

Achtsamkeit als Ressource in der Arbeit mit Geflüchteten am 12.11.20 von 09 bis 12 Uhr und 

Diversity-Kompetenz in der Arbeit mit Geflüchteten am 19.11.20 von 09 bis 12 Uhr ein.

Die Schulungen richten sich an Interessierte, sowie Ehren- und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe.

Sie werden über die Plattform Zoom stattfinden. Hinweise zur Nutzung, sowie Anmeldedaten erhalten alle Teilnehmenden ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Mit besten Grüßen

Der NTFN e.V.

Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V.
Marienstraße 28 / 30171 Hannover
Internet: www.ntfn.de


Politisch digital bilden (27.10.2020 online)
Wir sind als Moderation bei dieser Online-Veranstaltung des Landesforums der DVPB NW e.V.dabei. Alle die Interesse an politischer Bildung haben sind herzlich eingeladen.

 

Programm, Infos und Anmeldung hier

 

 

Bodymusic & Dance (19.-22.11.2020 im ABC)
Die Body Percussion Expert*innen Sarah Lasaki und Ben Schütz von Body Rhythm Hamburg teilen ihre Leidenschaft mit allen Interessierten. In dem Workshop wird die eigene Koordination herausgefordert. Improvisatorisch wird mit Stimme und dem eigenen Körper umgegangen. Alleine oder in kleinen Gruppen wird das Gehör geschult und kleine Rhythmen und Choreographieabfolgen entwickelt.

 

Alle Infos auf unserer Webseite

 

 

______________________________________________________________



Web-Seminar: Politisches Framing - Eine Einführung

 

 

Nicht Zahlen, Daten und Fakten allein überzeugen Menschen von (gesellschafts-)politischen Inhalten, sondern kognitive Deutungsrahmen, auch Frames genannt. Erfahren Sie im Web-Seminar "Politisches Framing",  wie Sie mit Ihrer Sprache die kognitiven Denk-, Interpretations- und Deutungsmuster beeinflussen und damit andere erfolgreicher von Ihren (gesellschafts-)politischen Positionen überzeugen können.

Termin: 11. November 2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Teilnahmepauschale: 20,00€

Weitere Informationen und Anmeldung

 

_________________________________________________________________