Von: Bubel, Aurica (LS) [mailto:Aurica.Bubel@ls.Niedersachsen.de]  Gesendet: Freitag, 6. Dezember 2019 07:36
Betreff: Bürgerschaftliches Engagements in der Flüchtlingshilfe

 

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie darüber informieren, dass im Haushaltsplan für 2020 leider kein Ansatz mehr für die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in der Flüchtlingshilfe vorhanden ist.

Dass bedeutet, dass die Zuwendung, die ich Ihnen im Herbst bewilligt habe

(Bewilligungszeitraum 16.10.2019 – 15.10.2020) die Letzte sein wird.

 

Nach 5 Jahren Förderung hat sich der ein oder andere Ehrenamtliche oder die ein oder andere Organisation sicher schon auf die Landeszuwendung verlassen, bitte geben Sie die Info also bestenfalls bald weiter.

Da Ehrenamtliche in allen anderen Bereichen (Senioren, Schwerbehinderte, etc.) in der Regel keine Auslagenerstattung erhalten, lässt sich eine Förderung über 5 Jahre hinaus nicht länger rechtfertigen.

 Ich wünsche Ihnen einen schönen Nikolaustag und einen besinnlichen zweiten Advent! J

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen (Im Auftrage) Aurica Bubel

************************************************
Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Iburger Str. 30 * 49082 Osnabrück

Team 6SL1 * Förderprojekte Soziales,Familie und bürgerschaftliches Engagement

Telefon: (0541) 5845-324  *Fax: (0541) 5845-323*
aurica.bubel@ls.niedersachsen.de oder LS-OS-Team-6SL1@ls.niedersachsen.de LS im Internet: www.soziales.niedersachsen.de 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die folgenden Drei Vordrucke(Seite 1 + 2 + 3) bitte ausfüllen und einreichen bei:

Samtgemeinde Land Hadeln, Julia Schiller - Hadler Platz 1, 21762 Otterndorf

Gilt für Auslagen ab 16.10.2019 bis zum 15.10.2020

--------------------------------------------------------------------

Es muss immer der Vordruck verwendet werden, in welchem der Passus mit den Tankgutscheinen auftaucht. Egal ob Tankgutscheine ausgegeben werden oder nicht.

 

Des weiteren gibt es jetzt noch eine Datenschutzerklärung, welche unterschrieben werden muss. Ohne diese Erklärung können keine Daten an den Landkreis weitergegeben werden, demnach ist dann auch keine Erstattung möglich. 


Download
Vordruck Kostenerstattung - Seite 1 - Immer ausfüllen, auch wenn kein Benzingutschein gewünscht wird!
Gilt für Auslagen vom 16.10.2019 bis zum 15.10.2020
Erklärung zur Auslagenerstattung-Benzin
Microsoft Word Dokument 20.8 KB
Download
Vordruck Kostenerstattung - Seite 2 (Ausgabenübersicht)
Gilt für Auslagen vom 16.10.2019 bis zum 15.10.2020
Ausgabenübersicht Tabelle.docx
Microsoft Word Dokument 13.4 KB
Download
Vordruck Kostenerstattung - Seite3 - (Datenschutzerklärung)
Muß auch immer ausgefüllt werden!!
Nur Datenschutzerklärung Auslagenerstat
Microsoft Word Dokument 26.5 KB
Download
Begründung zur Datenschutzerklärung
Nur zur Information - Muß nicht mit den anderen Unterlagen eingereicht werden!
Datenschutzerklärung-Begründung- Ausla
Microsoft Word Dokument 55.0 KB